Notruf : 112
 

Errichten einer Zeltstadt

Techn. Hilfe > Amtshilfe
Zugriffe 14158
Einsatzort Details

Scheuen, Fritschstraße ehemaliges Kasernengelände
Datum 06.09.2015
Alarmierungszeit 13:38 Uhr
Alarmierungsart DME + Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Celle - Stadtfeuerwehrbereitschaft
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Einen besonderen und bisher einmaligen Einsatz absolvierten die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Celle am Sonntag, den 06. September 2015. Im Stadtteil Scheuen, auf dem Gelände einer ehemaligen Bundeswehrkaserne die jetzt als Übungsgelände der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz genutzt wird, soll eine Zeltstadt für 500 Flüchtlinge aufgebaut werden. Federführend war der Malteser Hilfsdienst mit der Errichtung des Flüchtlingslagers beauftrag. Hierbei wurden sie von den verschiedensten Hilfsorganisationen wie u.a. dem Technischen Hilfswerk (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und auch der Stadtfeuerwehr Celle unterstützt. Bereits am Samstagabend erfolgte ein Voralarm für den 4. Zug der Stadtfeuerwehrbereitschaft Celle. Noch am gleichen Abend wurden Fahrzeuge und Gerätschaften vorbereitet und Materialien verladen.

Am Sonntag um 7.00 Uhr erfolgte dann der Einsatzbeginn der Ortsfeuerwehren Celle-Scheuen, Celle-Hustedt und des 4. Zuges der Stadtfeuerwehrbereitschaft Celle. Die Hauptaufgabe der Celler Feuerwehr lag im Bauen von Zeltböden. Die Böden wurden aus Balken und Holzplatten in die zuvor von Helferinnen und Helfern des THW und der DLRG aufgebauten Zelte eingebaut. Hierzu mussten die Holzbalken und –Platten an die Zeltgrößen angepasst und verschraubt werden. Die Einsatzkräfte wurden hierzu in mehrere Arbeitsgruppen eingeteilt. Des Weiteren wurde von Teilen der Celler Feuerwehr ein Zaun errichtet.

 

Am 06.09.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenhagen um 12:38 Uhr im Zuge eines Einsatzes der Stadtfeuerwehrbereitschaft in den Stadtteil Scheuen alarmiert. Der 1. und 2. Zug  unterstützten die Arbeiten der bereits eingesetzten Kräfte. Als zusätzliche Aufgabe wurde der Betrieb der Sandsackfüllmaschine der Feuerwehr Celle sowie das Erstellen von Sandsäcken durch die Feuerwehr übernommen. Die Sandsäcke werden zum Beschweren der Zelte benötigt.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt (18.45 Uhr) sind die Arbeiten noch in vollem Gange. Erste Kräfte der Celler Feuerwehr wurden aber bereits herausgelöst.

 

Der gesamte Einsatz zeigte die gute und kooperative Zusammenarbeit aller Hilfsorganisationen. Alle Helferinnen und Helfer zogen am selben Strang für ein gemeinsames Ziel.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 
Smartphone App

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
Datum : 06.09.2018
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Datum : 20.09.2018
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30