Notruf : 112

Das Gasmessgerät ist mit einem Sensor für Methan, einem Sensor für Sauerstoff und einem Sensor für Kohlenstoffmonoxid ausgestattet.Durch die Möglichkeit, die Konzentration der messbaren Gase festzustellen, erhöht sich z.B. die Sicherheit für die Einsatzkräfte. Falls eine explosionsfähige Atmosphäre vorherrscht, gibt das Gasmessgerät durch einen optischen-, aktustischen- sowie einen Vibrationsalarm eine Warnung an die Einsatzkräfte. Das Gleiche geschieht bei bei zu hoher Kohlenmonoxid konzentration oder bei zu wenig Sauerstoff.

Smartphone App

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
Datum : 03.05.2018
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
Datum : 17.05.2018
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Datum : 31.05.2018